Hängeregister

Fragen zur gesetzlichen Betreuung

Zur gesetzlichen Betreuung gibt es in der Bevölkerung noch viele Unklarheiten, Fragen und Ängste. Auch durch Medienberichte  werden oftmals eher Ängste geschürt. Betreuung ist aber in erster Linie und in den meisten Fällen ein wirksames Instrument zur Hilfe für Menschen, die nicht mehr ausreichend in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln. Viele Betroffene erleben dies auch so. In vielen Fällen beantragen Betreuerinnen und Betreuer erst die Leistungen, die den Betreuten zustehen, weil diese selbst es nicht geschafft haben oder sich nicht auskannten.

Wir beantworten auf dieser Seite einige wesentliche Fragen zu gesetzlichen Betreuung. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne anrufen.

WAS ist gesetzliche Betreuung?
WANN wird eine Betreuung eingerichtet?
FÜR WEN kann eine Betreuung eingerichtet werden?
DURCH WEN wird die Betreuung veranlasst?
WER kann Betreuer werden?
WELCHE AUFGABENKREISE kann eine Betreuung beinhalten?
Welche PFLICHTEN hat ein Betreuer in seiner Amtsführung
WIE LANGE dauert eine Betreuung?